Kreditkarte ohne Girokonto

Kreditkarten sind aus unserer heutigen Zeit kaum noch wegzudenken, nicht alle Girokonten schließen jedoch automatisch eine Kreditkarte mit ein. Abgesehen von den Direktbanken, welche kostenlose Kontopakete einschließlich einer kostenlosen Kreditkarte anbieten, verlangen die meisten Institute für das Plastikgeld eine zusätzliche Pauschale.

Vergleich & Test 2022

Hier sind unsere TOP 5 der besten Kreditkarten ohne Girokonto in Deutschland. Alle fünf zeigen im Test sehr gute Leistungen, wurden von uns ausführlich getestet und erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit bei deutschen Kunden.


KarteJahresgebührSollzins bei
Ratenzahlung
Fremdwährung
Gebühr
Bargeld
abheben
Gebühren
Besonderheiten
Testsieger Leistung
Barclaycard Platinum Kreditkarte mit Reiseversicherung
Barclaycard Platinum Double
0,00 €
Ab dem 2. Jahr 95€
18,38%0,00%4,00%
mind. 5,95€
Kostenlos im Ausland bezahlen.
Bonussystem, Rabatte.
Umfangreiche Versicherungen.
Reiserechtschutzversicherung.
Kartendoppel: Visa und MasterCard.
Auf Wunsch mit kostenloser Maestro Card.
Kostenlose Partnerkarten.
Santander 1 Plus Visa Card ohne Auslandeinsatzgebühr
Santander 1Plus Visa
0,00 €13,98%0,00 %0,00 %Kostenlos im Ausland bezahlen und Bargeld abheben.
1% Tankrabatt.
Barclaycard Visa
Barclaycard New Visa
0,00 €16,99%0,00%0,00%Kostenlos im Ausland bezahlen und Geld abheben.
Deutschland Kreditkarte (Visa)
Deutschland Kreditkarte
0,00 €16,90%1,75 %3,00%
mind. 5,95€
Schwarze Kreditkarte.
Bonussystem, Rabatte.
Reiseservice.
Sofort-Entscheid über Kreditrahmen (Limit)
Payback American Express
American Express Payback
0,00 €-2,00 %4,00%
mind. 5,00€
Zusätzliche Payback Punkte sammeln, auch bei nicht-Payback-Partnern. (weitere Infos)
Reiseservice.

Kreditkarten ohne Girokonto beantragen

Die Kreditkarten, die bei den Banken und Sparkassen ausgegeben werden, unterscheiden sich in der Regel nur hinsichtlich des Umfangs der Versicherungspakete und dahingehend, ob es Standard- oder Goldkarten sind. Dabei bietet der Markt an Kreditkarten ohne Girokonto noch sehr viel mehr wie z.B.

Es zeigt sich, dass Kreditkarten heute mehr sind, als nur ein Zahlungsmittel. Dabei gilt, je höherwertig die Karten sind, um so mehr Vorteile bieten sie für den Karteninhaber. Eine Kreditkarte ohne Girokonto bedeutet nicht zwangsläufig, dass für diese Karte eine Jahresgebühr anfällt. Zahlreiche Anbieter verzichten auch bei einer „Stand-alone Karte“ auf jährliche Kosten.

Was bietet die optimale Kreditkarte ohne Konto?

Wer auf der Suche nach einer Kreditkarte ohne Girokonto ist, sollte sich im Vorfeld überlegen, wofür er das Plastikgeld benötigt und ob er bereit ist, für mögliche Vorteile eine Gebühr zu entrichten. Vielflieger, die mit ihrer Kreditkarte zusätzliche Meilen sammeln können, stehen einer jährlichen Kreditkartengebühr sicher entspannt gegenüber, da die Einsparungen an Flugkosten die Gebühr überwiegt.

Kostenlos Geld abheben im Ausland

Wer sich viel im Ausland aufhält, ist natürlich mit einer Karte am Besten bedient, die kostenlose Barverfügungen im Ausland außerhalb der Eurozone ermöglicht. Idealerweise ist die Zahl der Barverfügungen nicht limitiert und für die Umrechnung der Fremdwährung in Euro fallen ebenfalls keine Kosten an. Die oben vorgestellte Santander 1plus Visa Card bietet kostenlose Bargeldabhebungen im Ausland und Bezahlen ohne Fremdwährungsgebühr.

Tankrabatt

Vielfahrer, beispielsweise Außendienstler, sehen vermutlich in einer Karte, die ihnen einen Preisnachlass an der Zapfsäule einbringt, einen Mehrwert. Hier muss man allerdings darauf achten, ob die Höhe des Rabattes maximiert ist oder nicht. Entsprechende Karten finden Sie in unserem Kreditkarten mit Tankrabatt Vergleich.

Bonus und Rabattsysteme

Wer von Haus aus auf Sonderangebote achtet, fährt mit einer Kreditkarte am Besten, die auf Rabattsysteme, beispielsweise PayBack ausgerichtet ist. Je größer die Zahl der Händler ausfällt, die an dem Rabattsystem teilnehmen, um so vorteilhafter ist dies natürlich für den Karteninhaber. Bei einigen Einzelhändlern reicht es bereits, die Karte vorzuzeigen, um den Rabatt zu erhalten. Eine Bezahlung ist nicht zwingend notwendig.

Karten von Fußballvereinen

Rein emotional ist natürlich die Entscheidung zugunsten einer Kreditkarte des bevorzugten Fußballvereins einzustufen. Weniger emotional fällt dagegen die Entscheidung von Eltern aus, ihren Kindern für den Urlaub eine Prepaid-Kreditkarte anstelle von Bargeld mitzugeben. Hier spielt natürlich wieder der Preis die primäre Rolle. Das Alter des Karteninhabers kann jedoch auch von Bedeutung sein. Nicht alle Emittenten stellen eine Prepaid-Kreditkarte bereits ab dem 7. Lebensjahr zur Verfügung.

Letztendlich bietet nur ein Kreditkartenvergleich die notwendigen Informationen, die individuell optimale Kreditkarte zu finden. Die Zusatzleistungen „Versicherungspakete“, welche die Karten der Kreditinstitute bieten, laufen inzwischen unter Standard oder gar unter „ferner liefen“.

DKB

Viele Kunden verlangen nach einer DKB Kreditkarte ohne Girokonto. Die DKB Visa wird allerdings nur mit Konto ausgegeben. Das DKB Konto mit Visa ist komplett kostenlos und kann hier eröffnet werden: www.dkb.de/visa-card

Michael Scholtz