Solarkredit Vergleich / Photovoltaik Kredit Konditionen

Hier finden Sie unseren kostenlosen Kreditrechner. Seriöse Sokarkredite im Vergleich.

Sichere VerbindungDie Benutzung ist einfach:

  1. Gewünschten Kreditbetrag auswählen.
  2. Die Kreditlaufzeit auswählen.
  3. Einen Verwendungszweck angeben. (freiwillige Angabe)

Nach einem Klick auf „Jetzt vergleichen“ wird der Kreditvergleich nun Ihren Eingaben angepasst und automatisch nach Höhe des Effektivzinses in aufsteigender Reihenfolge sortiert. Mit einem Klick auf „weiter“ können Sie sofort online eine kostenlose und unverbindliche Solarkredit-Anfrage bei der jeweiligen Bank stellen.


Solarkredit zur Finanzierung der Photovoltaikanlage

Auf der einen Seite ist die Einspeisevergütung, die Betreiber einer Photovoltaikanlage für das Einspeisen des erzeugten Stroms ins Netz erhalten, in den vergangenen Jahren drastisch gesunken. Andererseits sind allerdings auch die Preise für Photovoltaikanlagen selbst deutlich reduziert worden und die Preise für Stromkunden sind konstant hoch, sodass der Betrieb einer Solaranlage nach wie vor für zahlreiche Hausbesitzer lukrativ ist. In vielen Fällen kann die gesamte Photovoltaikanlage allerdings nicht nur aus eigenen Mitteln finanziert werden, sodass eine Fremdfinanzierung notwendig wird. Zu diesem Zweck bieten einige Kreditinstitute einen sogenannten Photovoltaik- bzw. Solarkredit an.

Geringes Ausfallrisiko durch Einspeisevergütung

Ein Photovoltaik Kredit, der oftmals auch als Solarkredit bezeichnet wird, ist ausschließlich zur Finanzierung des Erwerbs einer Photovoltaikanlage gedacht. Für die Banken, welche diese Art von Darlehen vergeben, handelt es sich dabei um einen Kredit mit einem vergleichsweise geringen Ausfallrisiko. Der Grund besteht vor allem darin, dass der Inhaber der Solaranlage durch die Einspeisevergütung kontinuierlich Kapitalzuflüsse erhält, von denen der Photovoltaik Kredit abbezahlt werden kann. Dieses relativ geringe Ausfallrisiko hat die positive Konsequenz, dass Photovoltaik Kredite als vergleichsweise günstig gelten.

Welche Formen der Solarkredite werden angeboten?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie und vor allem wo interessierte Hauseigentümer einen Solarkredit erhalten können. Zunächst einmal kann über ein Förderprogramm der Photovoltaik Kredit der KfW-Bank genutzt werden. Unter anderem stellt die KfW ein Förderprogramm im Bereich erneuerbare Energien zur Verfügung, welches eben auch einen Solarkredit beinhaltet, der beim Betrieb einer Photovoltaikanlage vergeben werden kann. Alternativ zum KfW-Kredit ist es darüber hinaus auch bei zahlreichen „normalen“ Banken möglich, den Erwerb der Photovoltaikanlage zu finanzieren.

Ratenkredit als Solarkredit

Meistens handelt es sich bei den vergebenen Darlehen zwar nicht um spezielle Solarkredite, sondern um gewöhnliche Ratenkredite. Dies ist jedoch für den Kreditnehmer kein Nachteil, denn auch solche Konsumentenkredite, die an keinen Verwendungszweck gebunden sind, werden häufig zu einem aktuell sehr günstigen Zinssatz vergeben. Da gewöhnliche Ratenkredite in der Regel bis zu einer Darlehenssumme von 50.000 oder sogar 75.000 Euro reichen, sind sie in nahezu allen Fällen ausreichend, um den Erwerb der Solaranlage zu finanzieren.

Solarkredit Vergleich / Photovoltaik Kredit Vergleich

Aktuell sind es unter anderem die folgenden Kreditinstitute, die entweder einen speziellen Solarkredit oder ein anderes Darlehen anbieten, welches insbesondere zur Finanzierung einer Photovoltaikanlage geeignet ist.

Wie funktioniert die Rückzahlung beim Solarkredit 2022?

Da es sich beim Solarkredit von der Struktur her um einen gewöhnlichen Ratenkredit handelt, ist die Rückzahlung relativ einfach und transparent. Zunächst wird berechnet, welche Darlehenssumme der Kreditsuchende benötigt. Diese Kreditsumme ergibt sich natürlich insbesondere aus dem Kaufpreis, der für die Photovoltaikanlage vereinbart wurde. Auf diesen Betrag werden dann noch die Zinsen für die gesamte Laufzeit aufgeschlagen, sodass sich daraus eine Gesamtsumme ergibt. Diese wird dann durch die gewünschte Laufzeit bzw. die Anzahl der monatlichen Raten dividiert, sodass sich daraus letztendlich die monatliche Darlehensrate ermitteln lässt. Mitunter muss die Photovoltaikanlage auch als Sicherheit verpfändet werden oder der Kreditsuchende wird seitens der Bank aufgefordert, noch eine andere Kreditsicherheit zu stellen.

Bernhard Kramer