Holvi Geschäftskonto – Holvi Bank Test + Erfahrungen

holviMit Holvi betrat ein weiterer Akteur die Bühne der handybasierten Girokonten. Allerdings bietet das Holvi Geschäftskonto mehr als nur klassisches Banking via Smartphone. Das  Konzept wurde bereits im Jahr 2011 in Finnland entwickelt. In Deutschland agiert das Unternehmen seit 2014. Die Holvi Geschäftskonto App wartet mit drei Modulen auf, die in der Summe das komplette Rechnungswesen übernehmen.

Bislang eignet sich das Holvi Geschäftskonto in erster Linie für Selbstständige. Die kontinuierliche  Weiterentwicklung des Konzeptes lässt aber den Schluss zu, dass auch klein- und mittelständische Unternehmer bald zur Zielgruppe der Finnen gehören. In diesem Test schildern wir unsere Erfahrungen.

Weitere Infos & Kontoeröffnung: www.holvi.de/geschaeftskonto

Weitere Anbieter im Geschäftskonto Vergleich.

Test & Erfahrungen

Das Holvi Geschäftskonto kann nur auf Guthabenbasis geführt werden, eine Kontoüberziehung ist nicht möglich. Bei der Business MasterCard handelt es sich um eine ebenfalls auf Guthabenbasis geführte Kreditkarte.

Holvi, auf Deutsch Tresor, bietet Selbstständigen die Möglichkeit, Kontoführung und Rechnungsstellung nun von einem Ort aus, dem Handy, zu koordinieren und alle Dokumente an einem Ort digital zu archivieren. Holvi untersteht der finnischen Bankenaufsicht und darf somit den Bankbetrieb, über die anderen Tools hinaus, europaweit anbieten. Mit welchen Bausteinen hebt sich das Holvi Geschäftskonto von seinen Mitbewerbern ab? Folgende Elemente sind mit dem Konto verknüpft:

  • Smartphone-basiertes Girokonto
  • Business Kreditkarte
  • Rechnungsstellung
  • Onlinestore für den Verkauf der eigenen Produkte des Kontoinhabers
  • Digitale Aufbewahrung aller Dokumente

Mit diesen Komponenten bietet Holvi gerade Shop-Betreibern eine All-in-One Lösung, die vom Verkauf über die Rechnungsstellung bis zur Verbuchung des Rechnungseingangs reicht.

Der Clou im Buchhaltungstool ist, dass das System automatisch die Buchung oder Rechnung erkennt, und dem jeweiligen Buchhaltungskonto zuweist. Damit wird das Holvi Geschäftskonto zu einer vollständigen Buchhaltungssoftware. Der Kontoinhaber wird darüber hinaus in Echtzeit informiert, wenn ein Zahlungseingang erfolgte. Ebenso erhält er einen Hinweis, wenn eine Zahlungsfrist verstrichen ist.

4-in-1 Lösung

Mit dieser 4-in-1 Lösung bietet die App ein komplettes Unternehmerpaket, das mittels App von überall aus betrieben werden kann. Der Kontoinhaber trägt sein Büro faktisch in der Hosentasche mit sich herum. Hier noch einmal die vier Schritte auf einen Blick:

  • Verkauf über den Onlineshop
  • Erstellen der Rechnung an den Käufer
  • Geldeingang respektive Erinnerung an die Zahlungsfrist
  • Verbuchung

Bereits die Erstellung und das Betreiben des Onlineshops für nur acht Euro im Rahmen der monatlichen Grundgebühr bietet ein enormes Einsparpotenzial. Es entfallen die Kosten für einen externen Host.

Weitere Infos & Kontoeröffnung: www.holvi.de/geschaeftskonto

Wie steht es mit der Sicherheit bei Holvi?

Diese Frage muss in unserem Test unter zwei Blickwinkeln beantwortet werden:

  • Wie sieht es mit der technischen Sicherheit aus?
  • Wie sicher sind die Einlagen auf dem Holvi Geschäftskonto?

Bei der technischen Sicherheit müssen vor dem Hintergrund, dass der Kontoinhaber seine gesamten Dokumente online hinterlegen kann, die höchsten Sicherheitsstandards gelten. Diese werden von den Finnen gewährleistet. Für die Transaktionen greift Holvi auf TAN-Codes zurück, welche per SMS übermittelt werden. Es obliegt natürlich dem Kontoinhaber selbst, ebenfalls auf die Sicherheit seiner Daten zu achten, sofern es dabei um die Nutzung des Smartphones geht. Dazu zählen sichere Passwörter, keine 08/15 Codes.

In Bezug auf die Einlagensicherung gilt, dass die Kundengelder nicht bei Holvi selbst liegen. Das Unternehmen agiert als Finanzdienstleister, ist aber am Ende ein Mitglied der FinTech-Familie. Die Einlagen der Kunden werden bei einer Partnerbank verwahrt. Diese unterliegt der Europäischen Richtlinie zur Einlagensicherung. Die Kundengelder sind folglich bis zu einer Höhe von 100.000 Euro geschützt.

Natürlich stellt sich die Frage, mit welchen Kosten dieses umfassende Dienstleistungspaket behaftet ist.

Die Kosten des Holvi Geschäftskontos

Holvi bietet seinen Kunden zwei Kontomodelle, das Basic Konto und das Pro Konto, an, die sich im Preis für die einzelnen Dienstleistungen unterscheiden.

Die Leistungen des Basic Kontos in der Übersicht:

  • Keine monatliche Kontoführungsgebühr
  • Keine Business MasterCard enthalten
  • 0,50 Euro pro SEPA-Überweisung
  • Papierlose Buchhaltung nicht enthalten
  • Kosten für die Nutzung des Onlineshops 3 Prozent vom Verkaufspreis, mindestens 0,50 Euro.
  • Kostenlose Rechnungsstellung

Die Leistungen des Pro Kontos auf einen Blick

  • Kontoführungsgebühr 8 Euro im Monat
  • Kostenlose Business MasterCard (Bargeldabhebungen: € 2 + 1%, Fremdwährungsgebühr: 2%, € 5 pro zusätzlicher Karte (erste Karte kostenlos)
  • 50 SEPA-Überweisungen im Monat frei, danach 0,50 Euro pro Buchung
  • Papierlose Buchhaltung
  • Kostenlose Rechnungsstellung
  • Kosten für die Nutzung des Onlineshops 2,5 Prozent vom Verkaufspreis, mindestens 0,50 Euro.

Weitere Infos & Kontoeröffnung: www.holvi.de/geschaeftskonto

Wie erfolgt die Kontoeröffnung?

Wer bei einem Unternehmen ein Konto eröffnen möchte, das damit wirbt, ein vollständig digitales Büro anzubieten, darf zu Recht davon ausgehen, dass das PostIdent-Verfahren bei Holvi der Vergangenheit angehört. Die Kontoeröffnung erfolgt seitens des Antragstellers vollständig papierfrei und ohne den Weg zur Post.

Mit einem Klick auf den Button „Registrieren“ startet der künftige Kontoinhaber den Eröffnungsprozess. Im nächsten Schritt werden die üblichen persönlichen Daten abgefragt. Für die Kontoeröffnung ist in unserem Test ein gültiger Personalausweis oder ein Reisepass mit Wohnsitzbestätigung notwendig. Der Antragsteller wird aufgefordert, ein Selfie von sich mit dem Ausweisdokument anzufertigen und hochzuladen.

Handelt es sich bei dem Antragsteller um einen Verein oder eine GmbH, erfolgt zunächst die Registrierung nur eines Verfügungsberechtigten. Anschließend müssen die Auszüge aus dem Vereinsregister, respektive aus dem Gewerberegister hochgeladen werden.

Liegen alle notwendigen Daten bei Holvi vor, erfolgt die Einrichtung des Kontos. Die notwendigen Unterlagen werden dem Kunden dann aber per Post zugestellt.

Wie steht es mit dem Service?

Auch wenn Bankkunden immer autonomer agieren und das Gespräch in der Filiale eher vermeiden, denn suchen, möchte im Zweifelsfall niemand ganz alleine dastehen. Holvi bietet seinen Kunden drei Optionen für den Support. Zum einen steht eine interaktive Seite mit FAQs bereit. Wer hier nicht die notwendigen Informationen findet, erreicht Holvi per E-Mail über die Adresse support@holvi.com.

Wenn es denn einmal schnell gehen muss, gibt es ja noch das Telefon. Für Deutschland gilt die Rufnummer +49 30 568 37032. In Österreich ist Holvi unter +43 720 116 270 erreichbar.

Weitere Infos & Kontoeröffnung: www.holvi.de/geschaeftskonto

Die Vor- und Nachteile des Holvi Geschäftskontos

Es ist offensichtlich, das finnische FinTech wartet mit einer echten Neuerung in Bezug auf Kontoführung und Rechnungswesen auf. Aber bekanntermaßen findet sich dort, wo Licht ist, auch Schatten. Hier die Vor- und Nachteile des Holvi Geschäftskontos auf einen Blick:

Vorteile:

  • All-in-One Lösung für Verkauf, Banking und Buchhaltung.
  • Kreditkarte bei der Pro-Variante im Preis enthalten.
  • Überweisungen in Fremdwährung möglich.
  • Gebührenmodell klar und ohne Schnörkel.
  • Auch für Vereine und GmbHs geeignet.

Nachteile:

  • Nur auf Guthabenbasis möglich.
  • Keine Kreditkarte in der Basisversion.
  • Barverfügungen mit der Kreditkarte gebührenpflichtig.
  • Keine Bareinzahlung möglich, nur gebührenpflichtig über Drittbanken.

 Fazit

Der Markt der App-basierten Girokonten füllt sich langsam. Das Holvi Geschäftskonto stellt jedoch eine im Test nicht vergleichbare Variante dar. Mit der Kombination aus Girokonto, Buchhaltungssoftware, Dokumentenarchiv und Online-Shop bieten die Finnen ein Alleinstellungsmerkmal. Nebenberuflich Selbstständige, die ihre unterschiedlichen Einkommensquellen getrennt halten möchten, sind bereits mit dem Basiskonto bestens bedient.

Weitere Infos & Kontoeröffnung: www.holvi.de/geschaeftskonto

Bernhard Kramer